Jetzige Zeitqualität 

Die Zeitqualität eignet sich hervorragend alte – z.T. uralte Themen, Muster und traumatische Erfahrungen (welche wir auch von unseren Ahnen in uns tragen können) zu heilen. Sich zu versöhnen mit dem was war und dem was nicht sein konnte, also Bilanz zu ziehen und zu überprüfen was noch stimmig ist in unserem Leben, uns Freude und Lebenssinn gibt.

Auf vielen Ebenen sind wir voll im Wandel und Umbruch. Diese Zeiten des Wandels sind nicht immer einfach und manchem erscheinen sie wie eine Zerreissprobe. Auf der einen Seite ruft der Wunsch nach Neuem, nach der Verwandlung von veralteten Strukturen und nach neuen Lebensformen. Auf der anderen Seite halten wir jedoch fest, am Alten und Gewohnten, an veralteten Traditionen und Lebensformen.

Die Energie In der jetzigen Zeit und auch in der Kommenden ist sehr sehr kraftvoll, lassen wir uns auf sie ein (schwingen mit dieser Kraft), sind wir vermehrt in der Lage das was unserem Leben nicht mehr dient, was unecht, blosse Gewohnheit und Tradition ist zu erkennen und zu verabschieden.

Schön wäre es, sich hier einmal den Raum und die Zeit zu geben um die Fragen zu beantworten; wie gehe ich in meinem Leben vorwärts, mühelos, ängstlich, lasse ich leicht los oder halte ich fest am Alten, obwohl ich weiss, es gibt mir schon lange keine Freude mehr. Vertraue ich der Stimme meines Herzens, oder überhöre ich sie immer wieder. Bei solch einer Überprüfung kann sich viel gebundene Lebenskraft befreien. Wichtig ist, dass wir dies liebevoll tun und uns für die Antworten nicht verurteilen. Denn alles wünscht sich nur unsere liebevolle Annahme (vor allem die verdrängten Anteile in uns), so würdigst Du Dich und Dein SEIN. Würdigen wir uns, verändert sich auch unser Umgang mit den Menschen und dem Leben.

Die Frage nach unserer wahren Natur, den eigenen Bedürfnissen und Kompetenzen beschäftigt immer mehr Menschen, sowie einer vermehrten Suche nach dem Lebenssinn, nach der ureigenen Spiritualität . Hier gilt; wir sind alle mehr als man uns beibrachte. Tief in unserer Seele wissen wir das. Jetzt ist die Zeit da, sich wieder zu erinnern an unsere Seelenkraft, unser Wissen und an unsere Absicht was wir wirklich erfahren wollten.

Das sich global entwickelnde spirituelle Bewusstsein wird immer stärker und wir alle sind Teil davon. Wachstum und Veränderung ist heute schneller möglich als noch vor einigen Jahren. Indem wir unser Bewusstsein darauf ausrichten und uns in diesen Prozess einbetten, kommen wir unserer Seele näher, hören den inneren Ruf und entfalten unser volles Potenzial. Wir handeln vertrauensvoll aus unserer Mitte heraus, wissen um Zeiten des Handelns und um Zeiten der Ruhe. Wir finden das ANDERE und VIEL MEHR in uns und im Leben.

   

Mit dem Zitat von Rumi:


 „Gestern war ich schlau und wollte die Welt verändern. Heute bin ich weise und will mich verändern.“


wünsche ich Dir Erfüllung und Freude.

 

 






 



Lesen Zeitqualität  


 



 

Elvira Maria Wettstein

Carmenstrasse 43

8032 Zürich

  

  

Kontakt